Teilnahmebedingungen

Diese Teilnahmebedingungen regeln die Rechtsbeziehungen zwischen Ihnen und der Hamburger Inline-Skating Schule e.V.(im folgenden kurz HIS genannt). Die Teilnahmebedingungen gelten für alle von der HIS veranstalteten Exkursionen, Lehrgänge, Sportkurse und Workshops, sofern nicht gesonderte Teilnahmebedingungen genannt sind.

 

1. Anmeldung / Abschluss des Vertrages

Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Der Vertrag kommt mit der Annahme durch die HIS zustande und den TeilnehmerInnen werden eine Anmeldebestätigung, ggf. die Quittung über die Zahlung und die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen ausgehändigt.

 

2. Bezahlung

Die Veranstaltungs- bzw. Reisekosten werden zwei Wochen vor Kurs- bzw. Reisebeginn fällig, bei Vereinsreisen ist nach Bestätigung der Anmeldung eine Anzahlung in Höhe von 150,- € zu zahlen.

 

3. Leistungen

Der Umfang der Leistungen ergibt sich aus der jeweiligen Ausschreibung der Veranstaltung. Nebenabreden bedürfen der Schriftform und der Bestätigung der HIS. Änderungen der Leistung aus sachlich berechtigten unvorhersehbaren Gründen  vor Vertragsabschluss behält sich die HIS vor. Vor der Buchung wird hierüber von der HIS informiert.

 

4. Wettervorbehalt

Für unserere Kurse gilt: Kommt es wetterbedingt zu einem Ausfall eines Teils der Veranstaltung, besteht kein Anspruch auf Ersatzleistungen. Wir bemühen uns aber nach besten Kräften um Ausweichtermine.
Für Privat- und Firmenschulungen gilt: Kommt es wetterbedingt zum Ausfall der Veranstaltung, werden 10 % des Kurspreises fällig, wobei ein Mindestbetrag vom 25,- € gezahlt werden muss.

 

5. Teilnehmerrücktritt

Sie können jederzeit bis Beginn der Veranstaltung vom Vertrag zurücktreten. Maßgeblich ist das Eingangsdatum Ihres Schreibens bei der HIS. Für den Rücktritt bzw. die Umbuchung von Einzelpersonen wird aber in jedem Fall eine Bearbeitungsgebühr von 12,50 € erhoben. Bei Nichterscheinen, Rücktritt am 1. Veranstaltungstag oder im Laufe der Veranstaltung wird die volle Kursgebühr einbehalten.
Bei Buchung von Kursangeboten für Gruppen (Schulen, Vereine, sonstige Institutionen u.a.) gelten gesonderte Rücktrittsbedingungen, ebenso bei der Buchung von Reise- oder Kurzreiseangeboten. Im Falle eines Rücktritts oder einer Umbuchung von Gruppenveranstaltungen oder Reise wird in jedem Fall eine Bearbeitungsgebühr von 25,- € erhoben. Weiterhin ist die HIS bei Stornierungen von Gruppenbuchungen oder Reisen berechtigt, eine Entschädigung für die getroffenen Vorkehrungen und Aufwendungen zu berechnen.
Die Stornierungskosten für den Rücktritt von Gruppenbuchungen oder Reisen werden wie folgt pauschaliert:
– im Zeitraum 8 Tage nach Datum der Anmeldung bis 30 Tage vor Beginn der  Veranstaltung 20% des Gesamtpreises
– im Zeitraum 29 Tage bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung 40% des Gesamtpreises
– im Zeitraum 13 Tage bis 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung 60 % des Gesamtpreises
– im Zeitraum 6 Tage bis 1 Tag vor Beginn der Veranstaltung  80 % des Gesamtpreises
– das Recht des Teilnehmers ggf. nachzuweisen, dass infolge ersparter Aufwendungen der Schaden der HIS geringer ist, bleibt davon unberührt.
Bei einer Anmeldung innerhalb von 30 Tagen vor Beginn der Reise gelten vom Anmeldetag an für den Rücktritt die genannten pauschalierten Stornobedingungen.

 

6. Umbuchungen

Wird eine Umbuchung von Ihrer Seite aus gewünscht (andere Person, Zeit, Veranstaltung) berechnen wir in jedem Fall eine Umbuchungsgebühr von 12,50 €, bei Umbuchung von Gruppenveranstaltungen und Reisen 25,- €. Im ungünstigsten Fall müssen wir eine Umbuchung wie einen Rücktritt zu oben genannten Bedingungen mit anschließender Neuanmeldung behandeln.

 

7.  Rücktritt durch die HIS

Die HIS ist berechtigt, in den folgenden Fällen vom Vertrag zurückzutreten oder nach Beginn der Veranstaltung den Vertrag zu kündigen:
a) ohne Einhaltung einer Frist,
wenn Sie ungeachtet einer Abmahnung der HIS nachhaltig stören, oder wenn Sie sich in solchem Maße vertragswidrig verhalten, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. Kündigt die HIS, so behält sie den Anspruch auf den Preis; sie muss sich jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen anrechnen lassen. Sie behält in jedem Fall jedoch den Anspruch in der Höhe der pauschalierten Rücktrittsgebühr für den unangekündigten Rücktritt durch den Kunden.
b) bis 1 Woche vor Beginn der Veranstaltung
wenn eine Durchführung nach Ausschöpfung aller Möglichkeiten für die HIS unzumutbar ist, weil eine Mindestteilnehmerzahl unterschritten ist, so dass die der HIS im Falle einer Durchführung entstehenden Schäden eine Überschreitung der wirtschaftlichen Opfergrenze bezogen auf diese Veranstaltung, bedeuten würde. Die jeweilige Mindestteilnehmerzahl kann bei der HIS erfragt werden. Die HIS ist verpflichtet, Sie sofort nach Eintritt der Voraussetzung für die Nichtdurchführbarkeit der Veranstaltung in Kenntnis zu setzen und Ihnen den Rücktritt zu erklären. Sie erhalten den eingezahlten Preis. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

 

8. Haftung

Die HIS haftet für die gewissenhafte Vorbereitung, die sorgfältige Auswahl und Überwachung der Leistungsträger, die Richtigkeit der Leistungsbeschreibung und ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistungen.
Bezüglich der von ihr veranstalteten Veranstaltungen wie des Sportunterrichts haftet die HIS für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.
Die HIS  haftet nicht für Schäden an fremdem Material sowie an externen Halleneinrichtungen (Geräten, Hallenböden, etc.). Die Eignung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Sportstätten muss von Ihnen selbst geprüft und sichergestellt werden.
Die Mitnahme und Nutzung von privaten Sportgeräten erfolgt auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keine Haftung bei Diebstahl, Beschädigung oder Verlust. Ein Anspruch auf unentgeltliche Mitnahme besteht nicht.

 

9. Versicherungen

Es gelten die für den Vereinssport üblichen Versicherungsbedingungen. Für Krankenversicherungsschutz und Haftpflichtversicherung sind Sie selbst verantwortlich.

 

10. Gerichtsstand

Es gilt der gesetzliche Gerichtsstand.

 

11. Veranstalter

Veranstalter ist die HIS  e.V.,  Mollerstr. 2, 20148 Hamburg.